Cover of Erziehung durch Arbeit

Erziehung durch Arbeit

Arbeitslagerbewegung und freiwilliger Arbeitsdienst 1920-1935

Price for Eshop: 997 Kč (€ 38.3)

VAT 10% included

New

E-book delivered electronically online

E-Book information

VS Verlag fur Sozialwissenschaften

2013

PDF
How do I buy e-book?

978-3-663-12096-4

3-663-12096-1

Annotation

Die Studie rekonstruiert in bildungshistorischer Absicht vor dem Hintergrund des zeitgenossischen padagogischen Denkens die Entstehung und den Verlauf der padagogisch und politisch motivierten Arbeitslagerbewegung und die Einfuhrung des "Freiwilligen" Arbeitsdienstes 1931. Arbeitsdienst hie eine der Antworten auf die Frage nach der Organisierung der Arbeitslosigkeit in der Weimarer Republik. Die Studie rekonstruiert in bildungshistorischer Absicht die Entstehung und den Verlauf der politisch wie padagogisch motivierten Arbeitslagerbewegung und die Einfuhrung des Arbeitsdienstes 1931. Die Zusammenfassung erwerbsloser Jugendlicher in Lagern galt sowohl der zeitgenossischen Padagogik wie den politischen Parteien mit Ausnahme der Kommunisten als erzieherisch wertvolle Manahme, die der Erwachsenenbildung und Sozialpadagogik ein weites Betatigungsfeld eroffnete."Mit der Studie von Dudek liegt nun erstmals eine systematische und kritische Darstellung der Konzepte und Formen des Arbeitsdienstes in der Weimarer Republik und in der Zeit des Ubergangs in das Dritte Reich vor (...) Dudek rekonstruiert (...) wissenschaftlich wohlfundiert und doch anschaulich, seine Studie ist auch in der politischen Bildung gut verwendbar."Annotierte Bibliographie fur die politische Bildung, 3/88

Ask question

You can ask us about this book and we'll send an answer to your e-mail.