Cover of Das Bundesministerium fur Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit: Ausgegrenzt statt integriert?

Das Bundesministerium fur Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit: Ausgegrenzt statt integriert?

Das institutionelle Fundament der deutschen Umweltpolitik

Price for Eshop: 997 Kč (€ 38.3)

VAT 10% included

New

E-book delivered electronically online

E-Book information

Deutscher Universitatsverlag

2013

PDF
How do I buy e-book?

978-3-663-08325-2

3-663-08325-X

Annotation

Bei vorliegender Studie handelt es sich um die gekurzte und geringfugig uberarbeitete Fassung meiner Habilitationsschrift, die im Wintersemester 1997/98 von der Philosophischen Fakultat I der Friedrich-Alexander Universitat Erlangen-Nurnberg angenommen wurde. Viele haben geholfen, mem Vorhaben zu realisieren. Herr Bundesminister a.D. Prof. Dr. Klaus Topfer erteilte die Genehmigung zur Befragung seiner Beamten. War schon dies gewi keine Selbstverstandlichkeit, so noch weniger das Engagement und die Offenheit letzterer bei der Bearbeitung des Fragebogens und den zahlreichen Interviews. Die BMU- Beamten haben mir ihre beiden wichtigsten Ressourcen -Zeit und Informationen -eroffnet. Ich danke ihnen dafur herzlich. Erwin Brandl und Michael Lappler, in der Endphase auch Wemer Schuler, leisteten un- entbehrliche Hilfe bei der Erstellung des Fragebogens und der Datenanalyse. Die beiden Erstgenannten haben zusammen mit Christine Sommer mit groem Geschick auch bei der Realisierung der Interviews im Umweltministerium mitgewirkt. Finanziell unterstutzt wurde das Vorhaben vom Universitatsbund Erlangen-Numberg e.V., dem dafur ebenfalls Dank gebuhrt. Zu Beginn des Jahres 1995 wurde mem Projekt vom Sozialwissenschaftlichen For- schungszentrum der Universitat Erlangen-Numberg aufgenommen. Martin Unfried hat sich dort bei der Analyse der Interviews und der Durchfuhrung weiterer Expertengesprache mehr als nur verdient gemacht. Die Erstellung der Druckvorlage schlielich ware ohne das auf- merksame Lektorat von Holger Reise und die gewohnt kompetente Zuarbeit von Monika Viehfeger fur mich gewi zu einem auerst muhevollen Geschaft geworden. Und ohne die Ruckendeckung und das Verstandnis, das meine Frau Gisela Pehle und unser Sohn Martin aufgebracht haben, hatte ich vielleicht nicht durchgehalten. Beiden ist dieses Buch deshalb gewidmet.

Ask question

You can ask us about this book and we'll send an answer to your e-mail.