Cover of Prosopographie des Romischen Kaiserreichs

Prosopographie des Romischen Kaiserreichs

Ertrag und Perspektiven

Price for Eshop: 2528 Kč (€ 97.2)

VAT 10% included

New

E-book delivered electronically online

E-Book information

De Gruyter

2017

PDF
How do I buy e-book?

266

978-3-11-055780-0

3-11-055780-0

Annotation

Die Prosopographia Imperii Romani (PIR), das Standardwerk fur die Personenkunde der romischen Kaiserzeit, wurde von Mommsen begrundet und erstmal 1897/98 publiziert. Die zweite Auflage wurde seit 1926 erarbeitet, allerdings erst im Jahr 2015 nach mehr als 90 Jahren abgeschlossen - in Folge der wechselvollen deutschen Geschichte. Im Oktober 2016 markierte ein Kolloquium diesen Abschluss. Die Texte, die dabei vorgetragen wurden, werden hier publiziert. Zum einen wird die Entstehung der PIR von der ersten Auflage an beschrieben. Die Arbeit an der 2. Auflage war in groem Ausma von den beteiligten Personen bestimmt: zum einen durch die NS-Politik gegenuber "nicht-arischen" Wissenschaftlern, zum anderen durch die wissenschaftspolitischen Vorgaben der DDR. Diese Darstellung ist grotenteils aus den Archiven der Berlin-Brandenburgischen Akademie erarbeitet. Ferner werden exemplarisch die Moglichkeiten und Grenzen der Prosopographie an ausgewahlten Beispielen erlautert und als wissenschaftliche Methode uberpruft. Der Blick auf ein mogliche neue Prosopographia wird insbesondere unter dem Aspekt der elektronischen Erschlieung groer Datenmengen erortert und zukunftige Moglichkeiten anhand der Informationen uber Personen vorgestellt.

Ask question

You can ask us about this book and we'll send an answer to your e-mail.